Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Erklärung zu.

Kontakt gemäß Art. 13 Abs. 1 Bst. a DSGVO

Christian Dittrich
creatale GmbH
Heibronner Str. 42
71634 Ludwigsburg

E-Mail-Adresse: datenschutz@creatale.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Verarbeitete Daten, Art und Zweck der Verarbeitung

Während der Nutzung dieser Webseite werden von Ihnen die IP-Adresse, der von Ihrem Browser verwendete User-Agent, die aufgerufene Webseite und der Zeitpunkt des Zugriffs erhoben, übermittelt, verwendet und gespeichert.

Der von Ihrem Browser übermittelte User-Agent enthält üblicherweise Daten zum Browsertyp, dessen Version und zum Betriebssystem.

Ihre IP-Adresse, Ihr User-Agent und die aufgerufene Webseite werden im Rahmen Ihrer Anfrage an unseren Webserver zum Zweck der Auslieferung unserer Webseite an Sie und eine eventuelle Zugriffsbeschränkung auf diese erhoben, übermittelt und verwendet. Die Rechtmäßigkeit hierfür begründet sich durch Art.6 Abs. 1 Bst. b DSGVO.

Ihre IP-Adresse, Ihr User-Agent, die aufgerufene Webseite und der Zeitpunkt des Zugriffs werden im Rahmen Ihrer Anfrage an unseren Webserver in einem Zugriffsprotokoll zum Zweck der Sicherung unserer IT-Systeme gespeichert. Die Rechtmäßigkeit ergibt sich aus § 100 Abs. 1 TKG. Die Speicherdauer beträgt gemäß BGH Urteil vom 3.Juli 2014 Az. III ZR 391/13 7 Tage.

Die Bereitstellung der Webserver wird in unserem Auftrag durch die Hetzner Online GmbH (Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen) durchgeführt. Im Rahmen dieses Vertragsverhältnis wird Ihre IP-Adresse zu Bearbeitung Ihrer Anfragen an unseren Webserver und zur Sicherung der IT-Systeme gemäß Auftragsverarbeitungsvertrag vom 25.05.2018 verarbeitet.

Empfänger

Ihre IP-Adresse, Ihr User-Agent, die aufgerufene Webseite und der Zeitpunkt des Zugriffs werden durch unseren Webserver verarbeitet und können während der Verarbeitung im Webserver von niemandem eingesehen werden. Wir nutzen zur Übertragung SSL-Verschlüsselung (HTTPS), damit Ihre personenbezogenen Daten auch während der Übertragung von niemandem eingesehen werden können.

Auf die in Zugriffsprotokollen gespeicherten IP-Adressen, User-Agents, aufgerufenen Webseiten und Zugriffszeitpunkte haben ausschließlich unsere Administratoren Zugriff. Dies wird durch personengebundene SSH-Schlüssel und entsprechende Dateiberechtigungen sichergestellt. Der Zugriff auf die Daten erfolgt ausschließlich über verschlüsselte Transportwege (SSH).

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht

  • auf Auskunft zu den von Ihnen gespeicherten Daten gemäß Art. 15 DSGVO
  • auf Berichtigung der von Ihnen gespeicherten Daten bei Falschheit gemäß Art. 16 DSGVO
  • auf Löschung der von Ihnen gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DSGVO
  • auf Einschränkung der Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten Daten, sofern die die Richtigkeit der erfassten Daten bezweifeln, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, oder Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt haben gemäß Art. 18 DSGVO
  • und auf die Übertragung der von Ihnen gespeicherten Daten an Sie oder Dritte durch Ihre Weisung gemäß Art. 20 DSGVO.

Anfragen hierzu richten Sie bitte an den oben angegeben Kontakt.

Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer IP-Adresse, Ihres User-Agents, der aufgerufenen Webseite und des Zeitpunkts des Zugriffs ist für die Bereitstellung unserer Webseite zwingend notwendig. Es besteht folglich hierzu von Ihrer Seite keine Widerspruchsmöglichkeit.

Sie haben das Recht bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn unsere Verarbeitung Ihrer Ansicht nach gegen die DSGVO verstößt.