Die Selbstanalyse

Eine komplett kostenlose Leistung von creatale

Unsere Selbstanalyse bietet einen ersten Ausblick, wie gut Ihre Software-Infrastruktur zu Ihren Prozessen und Arbeitsabläufen passt. Dazu nutzen wir den wichtigsten Teil Ihres Unternehmens. Die Menschen.

Über drei sich ergänzende Fragebögen, jeweils für Sie als Unternehmer, für Ihre Mitarbeiter und für Ihre Mitarbeiter in der IT-Abteilung, erfassen wir alle Seiten Ihrer Software-Infrastruktur. Dadurch lassen sich erste ungenutzte Potenziale oder Engpässe erkennen. Je intensiver sich Ihre Mitarbeiter mit dem Fragebogen auseinandersetzen, desto genauer wird das Endergebnis sein.

Selbstverständlich dient die Selbstanalyse nicht als Ersatz für eine ausführliche Prozessanalyse.

Ablauf der Selbstanalyse

Anmelden

Unternehmer

Mitarbeiter

IT-Abteilung

Ausfüllen

Auswerten

  1. Melden Sie sich einmalig für Ihr Unternehmen an.
  2. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit drei verschiedenen Links zu den Fragebögen.
  3. Leiten sie die einzelnen Links in Ihrem Unternehmen jeweils an Ihre Mitarbeiter und an Ihre IT-Abteilung weiter.
  4. Beantworten Sie in aller Ruhe die Fragebögen. Jedes Ergebnis wird anonymisiert abgespeichert.
  5. Nachdem alle relevanten Personen die Fragebögen ausgefüllt haben, werden die Ergebnisse von uns ausgewertet und aufgearbeitet. Hierbei ist es wichtig, dass Sie uns ein Enddatum für die Umfrage mitteilen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter genügend Zeit haben die Fragebögen auszufüllen.
  6. Wir präsentieren Ihnen kostenlos die Ergebnisse der Umfrage vor Ort. Sie erhalten zusätzlich eine Auswertung in Schriftform.
Hier gehts zur AnmeldungHaben sie Fragen? Wir haben die Antworten im FAQ.

Falls Sie bereits eine Selbstanalyse durchgeführt haben oder eine intensivere Beratung benötigen, dann bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Eine Übersicht zu unseren Beratungsangeboten finden Sie hier.